Leistungspakete

Das Land Burgenland ermöglicht eine Leistungssport – Ausbildung zum fairen Preis. Nachfolgend angeführt finden Sie die Leistungspakete der Tennisakademie Burgenland.

Geförderte

Ausbildung

Da das Land Burgenland als tatkräftiger Unterstützer hinter der Tennisakademie Burgenland steht, ist es möglich die Kosten für Spieler, Eltern und Förderer durch die Erfüllung diverser Auflagen, um bis zu 2/3 zu senken.
Wolfgang Thiem erklärt Constantin Neubauer

Ausbildungskosten pro Spieler und pro Monat bei einer Jahresbindung ohne Förderung:

Listenpreis €2.900,-

Bei Erfüllung der Förderkriterien:

Förderstufe 1: €2.500,- monatliche Ausbildungskosten (C-Kader)

Förderstufe 2: €1.667,- monatliche Ausbildungskosten (B-Kader)

Förderstufe 3: €833,- monatliche Ausbildungskosten (A-Kader)

Enthaltene Leistungen (pro Woche):

  • 7-9 Trainingseinheiten á 120 min
  • 6-8 Konditionseinheiten
  • 1x Physiotherapie / Massage
  • 2x p.a. Fitnesscheck
  • Betreuung bei österreichischen Meisterschaften(Indoor & Outdoor) durch Touringcoaches
  • 6-8 internationale Turnierbetreuungen durch Touringcoaches
  • Logis & Verpflegung

Folgende Kriterien sind für eine finanzielle Förderung zu erfüllen:

  • Sportmotorische Testung
  • Sportmedizinische Testung
  • BTV Zugehörigkeit
  • Individuelle Beurteilung des Trainerteams
  • Schulische Leistung
  • Ranglistenplatzierung:

Altersklasse
15 - 19 Jahre

ÖTV Jugendrangliste: *

C-Kader (Förderstufe 1)
B-Kader (Förderstufe 2)
A-Kader (Förderstufe 3)

* Für nähere Informationen zur Einstufung des A-bzw. B-Kaders treten Sie bitte via Kontaktformular mit uns in Kontakt.

Alle Preise inkl. USt.

BTV Kooperation

für Spieler von 10 - 14 Jahren

Ausbildungskosten pro Spieler und pro Monat bei einer Jahresbindung ohne Förderung:

Listenpreis: €750,-

Bei Erfüllung der Förderkriterien:

Förderstufe 1: €600,- monatliche Ausbildungskosten (B-Kader)

Förderstufe 2: €300,- monatliche Ausbildungskosten (A-Kader)

Enthaltene Leistungen (pro Woche):

  • 2 Trainingseinheiten á 120 min
  • 2x 60‘ Konditionseinheiten
  • 2x p.a. Fitnesscheck
  • 8 Turnierbetreuungen pro Jahr

Folgende Kriterien sind für eine finanzielle Förderung zu erfüllen:

  • Sportmotorische Testung
  • Sportmedizinische Testung
  • Individuelle Beurteilung des Trainerteams
  • Ranglistenplatzierung